GV Immergrün Rockenberg

Schlechte Menschen haben keine Lieder.

Das Dorffest in Rockenberg…

…war trotz des Regenwetters gut besucht.

Natürlich durfte auch der Immergrün bei „dem Event des Jahres“ nicht fehlen. Als traditioneller Gesangverein mit aktiver Fastnachtsabteilung präsentierte sich der Immergrün gleich zweimal auf der Bühne: zuerst sang der „Neue Männerchor“ fünf ausgewählte Stücke, die jeweils von seinem Chorleiter, Günter Werner, souverän angekündigt wurden. Die Elf-Mann-starke Sängertruppe begeisterte das Publikum sogar mit Soloeinlagen. Danach war die mittlere Showtanzgruppe an der Reihe und entführte die Zuschauer passenderweise zum kalten Wetter in eine Welt aus “ Ice“. Diesen Tanz hatten die jungen Tänzerinnen und Tänzer bereits an der diesjährigen Fastnachtssitzung aufgeführt; einstudiert wurde der Showtanz von Alina Cornella und Katrin Ziegler.

Auf dem sogenannten Markt der Vereine präsentierte sich auch der Immergrün mit umfangreichem Info-Material an einem Stand. Hier konnten die Besucher das Vereinsgeschehen an einer Bildertafel betrachten, Hörproben vom Chorgesang auf sich wirken lassen oder einfach in Broschüren oder Chorzeitschriften blättern.