GV Immergrün Rockenberg

Schlechte Menschen haben keine Lieder.

Kindermaskenball – ein großes Highlight in Rockenberg!

Am Sonntag, den 28.01.2018, stand in der Wettertalhalle in Rockenberg alles unter dem Motto „Piraten, Seefahrt, Matrosen und Meer.“ Der Kindermaskenball des Gesangverein Immergrün wartete mit einem großartigen Programm auf, das vor allem die Kleinen riesig begeisterte. Prinzessinnen, Ninjas, Feuerwehrmännlein, lustige Tiere und alle anderen kostümierten Kinder kamen mal wieder voll auf ihre Kosten! Über 500 Besucherinnen und Besucher jeden Alters zog das traditionelle Rockenberger Faschingsevent an.

Auf der Bühne begrüßte Christiane Alles auf ihre herrlich farbenfrohe Art das Publikum und führte abwechslungsreich durch das bunte Programm, das in diesem Jahr maritim und seeräuberisch gestaltet war. Den Anfang machten die Kindergartenkinder, einstudiert von Tina Pfaff, mit ihrem Tanz – getreu dem Motto – „Piraten“. Danach tanzte die Piratengarde (unter der Leitung von Isabell Wenzel und Vivien Mari) und schwenkte zum Einzug schwarze Totenkopf-Flaggen. weiter lesen »

RCVI-Sitzung war voller Erfolg!

Alle Jahre wieder fanden sich am vergangenen Samstag zahlreiche Närrinnen und Narren in der Wettertalhalle in Rockenberg ein. Ziel war die Sitzung des Rockenberger Carneval Verein Immergrün.
Der Evergreen „Don’t stop believing“ von Journey, gesungen von den vier von der Tankstelle,  eröffnete den Abend mit einem Paukenschlag. Noch während dieses Auftritts betraten die beiden Moderatoren Gudrun Wettner und Benjamin Cornella die Bühne und begrüßten im Anschluss die Gäste. Gut gelaunt freuten sich die Besucher dann auf den gelungenen und schwungvollen Auftritt der „Piratengarde“. Trainiert wurde diese von Vivien Mari und Isabel Wenzel. Den Übergang von Piraten zu Männern im Erziehungsjahr vollführte Michael Hahn. Mit seiner Büttenrede sorgte er für gute Unterhaltung im gesamten Saal. Im Anschluss ging es stimmungsvoll weiter. Die Sketchgruppe, unter der Leitung von Eva Seipp, testete nun erneut die Lachmuskeln der Anwesenden.    weiter lesen »

Wer den Cantico Verde…

… in diesem Jahr noch ein letztes Mal hören wollte, der konnte am Sonntag, den 17.Dezember 2017 zum Christkindlmarkt nach Bad Nauheim in den Sprudelhof kommen. Dort sang der Cantico Verde am Nachmittag jeweils einmal auf jeder der beiden Bühnen und präsentierte den Besuchern einen Ausschnitt des eigenen Weihnachtslieder-Reperoires.  Den Einen oder Anderen haben die Melodien sogar zum Mitsingen bewegen können – gute Stimmung hat der Chor aus Rockenberg in jedem Fall verbreitet!

Cantico Verde beschenkte Publikum mit Musik

Um 18:55 Uhr gongte es am vergangenen Dienstag durch die Gänge des Rehabilitationszentrums am Sprudelhof und die Patientinnen und Patienten konnten folgende Durchsage vernehmen: „Der Chor „Cantico Verde“ möchte Sie mit einem Weihnachtskonzert erfreuen. Wir laden Sie deshalb um 19 Uhr ganz herzlich in den Vortragsraum im 6. Obergeschoss ein.“

Und es machten sich tatsächlich Einige auf den Weg, um dem Chor zu lauschen. weiter lesen »